NEWS

THE AMAZING SNAKEHEADS MIT DEBüTALBUM

The Amazing Snakeheads | 10.04.14

Image: The Amazing Snakeheads

Mit "Flatlining" und "Here It Comes Again" hat uns das Glasgower Trio The Amazing Snakeheads schon zwei grandiose Appetizer auf ein Album geliefert, das jetzt endlich in die Startboxen einläuft! Wir lieben den hypnotisch, psychadelischen Garagen Punk auf Amphetamine Ballads, der hier und da mit so grandiosen Saxophon Einlagen daherkommt, dass selbst Spandau Ballett vor Neid erblassen würden.

Nach ausverkauften Shows in Großbritannien, kommen die drei Schotten natürlich auch in die Buden Deutschlands  um das Parkett beben zu lassen! Denn wie  Frontsänger Dale Barcley uns im Interview schon verriet: "Every night is the last night of our lives, every gig is the greatest gig of our life! It has got to be better than the last, it has got to be more energy, it has got to be fucking bigger, better, faster, louder, harder than the last! Wherever we play, if people want to come to see it, bring your energy man, because we will!"

24.05. Manufaktur, Schorndorf

25.05. Muffathalle, München

27.05. Molotow, Hamburg

28.05. Bi Nuu, Berlin

29.05. Gebäude 9, Köln

Zu "Here It Comes Again" gibt es natürlich auch ein passendes Musikvideo! Szenisch wird Glasgow als schnelle, lebhafte und frabenprächtige Stadt dargestellt, dass durch die Power des Liedes hervorragend untermalt wird:

 

NEUES ALBUM VON ARCHIE BRONSON OUTFIT

Archie Bronson Outfit | 18.03.14

Image: Archie Bronson Outfit

Archie Bronson Outfits langersehntes Album Wild Crush ist ab dem 04.04.2014 zu haben. Aufgenommen wurde es in der Heimatstadt Bath, UK und ist tatsächlich der erste Release seit Coconut aus dem Jahre 2010.

Mit insgesamt 9 Songs, verpackt in 32 Minuten, bietet Wild Crush uns den neuen Sound von Archie Bronson Outfit (A.B.O.), der mit einer besonderen Selbstsicherheit und Dominanz nach vorne strebt. Ein Album welches zwar Wurzeln schlägt, jedoch nicht vor unerforschten Ecken der Musik zurückschreckt. 

Seit der Freundschaft aus Teenagertagen haben S Windett & Arp Cleveland eine musikalische Reise unter dem Kodex der Bruderschaft vollzogen; Instinktiv und intuitiv, mit bestimmten Zugeständnissen zur eigenen Musikpassion, seien es Krautrock Beats, Momente der Neuorientierung und Ausflüge in die Landschaft des Mississippi Blues.

LIVE Termine:

09.06.2014 Köln - Blue Shell

11.06.2014 München - Kranhalle

12.06.2014 Berlin - Magnet

13.06.2014 Hamburg - Knust

 

FRANCOIS & THE ATLAS MOUNTAINS MIT NEUEM ALBUM

Fránçois & the Atlas Mountains | 03.03.14

Image: francois news logo

Am 14.03.2014 erscheint das neue Album von Frànçois & The Atlas Mountains "Piano Ombre". Zeitgleich erscheint daraus die erste Single La Vérité. Der Titel Piano Ombre meint übersetzt "nicht länger von den Dingen verängstigt zu sein, denn es gibt immer einen Weg sie in positivem Licht zu sehen".
Geschrieben hat Francois die Songs während eines sehr tumultreichen Jahres seines Lebens. Somit beschreibt dieses Album eine Reise durch einen persönlichen Kampf, Entdeckung, Weltanschauung und Entschluss.
Die dunkle Seite der Texte wird jedoch von einer sehr hellen, luftig frischen und upbeat Produktion ausbalanciert. Wobei musikalisch eine sehr breite Aufstellung zum Vorschein kommt, die sich aus dem Pool von Einflüssen der Band bildet.

Das Video dazu wurde von Mathieu Demy produziert. Zu seinem ersten Langspielfilm, Americano, mit Salma Hayek (2011) schrieb Demy das Buch,
führte Regie und spielte auch die Hauptrolle selbst. Das Multitalent ist der Sohn von Agnès Varda und Jacques Demy, die beide das Bild des französischen
Autorenfilms mitgeprägt haben, bzw. es noch immer tun. Und so wundert es nicht, dass auch das Video zu La Verité eine erzählerische Struktur aufweist.

LIVE - Termine:

02.06.2014 Heidelberg – Karlstorbahnhof

03.06.2014 Berlin – Privatclub

04.06.2014 Dresden – Beatpol

Schaut euch hier das Video zu La Vérité an:


Frànçois & the Atlas Mountains - La Vérité... von domino

 

VILLAGERS AKTUELLE SINGLE

Villagers | 11.02.14

Image: Villagers_Soloshot_NL.jpg

Ein Jahr nach der Veröffentlichung des erfolgreichen Albums "Awayland" melden sich Villagers mit der politisch geladenen Single „Occupy Your Mind“ zurück! Als unabhängiger Release, richtet sich „Occupy Your Mind“ an die in Sotschi/Russland stattfindende Winter Olympiade, die für allerlei Kontroverse im Zusammenhang mit den Rechten von Homosexuellen sorgt. Conor J O´Brien macht deutlich, dass der Track „for you, your mother, your father and your gay brothers and sisters in Russia“ geschrieben wurde!

Produziert wurde der Track von Produzenten-Genie James Ford (Simian Mobile Disco), der unter anderem schon die Arctic Monkeys und Florence and the Machine im Studio unterstützt hat. Der für Villagers ungewöhnlich elektronische Sound macht Fords Einfluss auf „Occupy Your Mind“ deutlich.

Hier nun auch das Video:

 
Prev | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | Next
Get the Flash Player to see this movie.

LATEST FILES

Image: Hot Chip - Night and Day
Listen to: Night And Day
by Hot Chip
 
Image: The Magnetic Fields - Love at the Bottom of the Sea
Listen to: Quick!
by The Magnetic Fields
 
Image: Sweetness In Her Spark
Listen to: Do Your Thing
by Lightships
 
Image: Patrick Watson Album Packshot
Listen to: Into Giants
by Patrick Watson