NEWS

THE LAST SHADOW PUPPETS: "AVIATION" VIDEO UND TOURDATEN

21.03.16

Image: Aviation video still

So kamen The Last Shadow Puppets also in die brenzlige Situation, in der ihnen Sand und Wasser bis zum Hals standen. Die Vorgeschichte zum "Everything You've Come To Expect" Video erfahrt ihr hier:



Die Jungs kommen auch nach Köln, Dresden und Berlin, der Vorverkauf startet am Mittwoch: http://bit.ly/TLSP_Tour
27. Juni Köln, E-Werk
28. Juni Dresden, Schlachthof
23. August Berlin, Columbiahalle

Everything You've Come To Expect LP

Holt euch das Album hier: 

iTunes / Deluxe CD / CD / LP / Deluxe LP 

 

THE LAST SHADOW PUPPETS - VIDEO ZUM ALBUMTITELSONG "EVERYTHING YOU'VE COME TO EXPECT"

16.03.16

Alex Turner und Miles Kane steht im neuen Video zum Titelsong ihres neuen Albums "Everything You've Come To Expect" das Wasser bis zum Hals. Wie die beiden wohl in diese prekäre Situation gekommen sind? Immerhin können sie den Kopf nicht in den Sand stecken...

"Everything You've Come To Expect" erscheint am 01.04.2016. Wenn ihr euch was Besonderes gönnen wollt, dann gibt es für euch das Album auf limitierter Deluxe CD mit einem 40-seitigem Foto-Booklet, oder auf limitierter Deluxe LP mit Bonus 7" (mit "Bad Habits" und exklusivem Track "The Bourne Identity") und MP3-Downloadcode.

Holt euch das Album hier:
iTunes / Deluxe CD / CD / LP / Deluxe LP

 

THE KILLS SIND ZURÜCK! NEUES ALBUM ASH & ICE ERSCHEINT AM 03.06.

01.03.16

Image: killsleadimageoclour

The Kills haben Details zu ihrem mit Spannung erwarteten fünften Album bekannt gegeben. Es wird „Ash & Ice“ heißen und am 03.06.2016 erscheinen. Zusammen mit dieser freudigen Nachricht präsentiert uns das Duo auch gleich die neue Single Doing It To Death samt eines grandiosen Videos, das letzten Monat von Wendy Morgan in Los Angeles gedreht wurde. 

Schaut euch das Video zu „Doing It To Death“ jetzt hier an: 


In ihrer fast 15 Jahre andauernden Karriere haben The Kills bereits vier Alben veröffentlicht. Jedes ist ein rastloses, gewagt hintergründiges Kunstwerk, das gespickt ist mit Spannung, Unruhe, Sex, natürlicher Coolness und augenzwinkernder Langeweile. Dabei hört sich kein Album an, wie das vorherige. „Ash & Ice“ ist der Nachfolger von „Blood Pressure“ (2011), an dem die Band über einen Zeitraum von fünf Jahren gearbeitet hat, was auch an Jamie Hinces Handoperationen lag, nach denen er erst wieder lernen musste Gitarre zu spielen. 

Im Gegensatz zu den vorherigen Alben fanden die Aufnahmen für „Ash & Ice“ in einem gemieteten Haus in LA statt und in den Electric Lady Studios in New York City. Das Album wurde von Jamie Hince produziert und von John O'Mahony (Metric, The Cribs) co-produziert, gemixt wurde es von Tom Elmhirst (Adele, Arcade Fire) und Tchad Blake (Black Keys, Arctic Monkeys). 

ashicepackshot1


Jamie Hince fing an die ersten Songideen zu entwickeln, als er sich von einer Operation erholte. Um den Schreibprozess voranzutreiben und neue Inspiration zu bekommen, fuhr er alleine mit der berühmten Transsibirischen Eisenbahn, während Alison Mosshart, die mittlerweile in Nashville, TN wohnt, ihre bisher berührendsten und poetisch aufrichtigsten Lyrics schrieb, in denen sie Bilder malt, die das gefährliche Terrain zwischen romantischer Obsession, Prophezeiung und schwieriger Liebe hervorheben. Die 13 Songs auf „Ash & Ice“ sind unaufdringlicher, weniger rauh. Sie sind bewegender und enthüllen dadurch ein Gefühl von Hin- und Hergerissenheit, das man in einer komplizierten und alles verzehrenden Beziehung hat. Auf „Ash & Ice“ zeigen The Kills sich in emotional aufgeladener und fesselnder Bestform.

 

JULIA HOLTER: NEUES VIDEO ZU 'EVERYTIME BOOTS'

11.02.16

Image: Julia Holter newsletter FR

<div>Inzwischen ist es schwer zu bestimmen, in welchen "Album des Jahres 2015"-Listen&nbsp;<strong>Julia Holter</strong>&nbsp;<em>nicht</em>&nbsp;in den obersten R&auml;ngen zu finden war.&nbsp;</div>
<div>Das Rolling Stone Magazin jedenfalls hat&nbsp;<strong>Have You In My Wilderness</strong>&nbsp;gleich als&nbsp;<strong>Album des Jahres 2015</strong>&nbsp;ausgerufen. Der Musikexpress hat sie auf Platz 7 seiner Album Charts gew&auml;hlt. Es gibt also viele gute Gr&uuml;nde, die Augen auf Holters neues Video zum Albumsong&nbsp;<strong><em>Everytime Boots</em></strong>&nbsp;zu richten.</div>
<div>&nbsp;</div>
<div>Regisseurin Ramona Gonzales zeigt eine Julia Holter im 30er Jahre Technicolor-Westernkost&uuml;m. David Lynch h&auml;tte daran und an der sanften Verfolgung durch Holters&nbsp;m&auml;nnlichen Cowboy Counterpart (gespielt von Rene Solomon) seine wahre Freude. Besonders, wenn eine geheimnisvolle Dritte als Schattengestalt in diesem verhexten Mini Drama mitmischt - gespielt &uuml;brigens von Regisseurin Gonzales selbst.</div>
<p><iframe src="https://www.dailymotion.com/embed/video/x3qztfg" frameborder="0" width="560" height="315"></iframe><br /><a href="http://www.dailymotion.com/video/x3qztfg_julia-holter-everytime-boots-official-video_music" target="_blank">Julia Holter - Everytime Boots (Official Video)</a> <em>von <a href="http://www.dailymotion.com/domino" target="_blank">domino</a></em></p>

 
Prev | 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  | Next
Get the Flash Player to see this movie.

LATEST FILES

Image: Hot Chip - Night and Day
Listen to: Night And Day
by Hot Chip
 
Image: The Magnetic Fields - Love at the Bottom of the Sea
Listen to: Quick!
by The Magnetic Fields
 
Image: Sweetness In Her Spark
Listen to: Do Your Thing
by Lightships
 
Image: Patrick Watson Album Packshot
Listen to: Into Giants
by Patrick Watson
 

 
 
Website 
Security Test