BLOOD ORANGE KüNDIGT ALBUM NEGRO SWAN AN (VÖ: 24.8.)

20.07.18

Image: Blood Orange - Press Shot

Produzent, Multi-Instrumentalist, Komponist, Sänger und Songwriter Devonté Hynes kehrt mit seinem vierten Album als Blood Orange zurück. Negro Swan erscheint am 24.08.2018. In England aufgewachsen, begann Hynes als Punk in der britischen Band Test Icicles, bevor er zwei orchestrale, akustische Pop-Platten als Lightspeed Champion veröffentlichte.  Im Jahr 2011 veröffentlichte er Coastal Grooves, das erste von drei Soloalben unter dem Namen Blood Orange.  Sein letztes Album Freetown Sound das sehr persönliche Dokument eines Lebens als Schwarzer in Amerika, wurde 2016 von der Kritik gefeiert und sah Hynes als eine der bedeutendsten musikalischen Stimmen seiner Zeit. Vergleiche zu Kendrick Lamar und D'Angelo wurden gezogen. 

Über Negro Swan sagt Hynes: My newest album is an exploration into my own and many types of black depression, an honest look at the corners of black existence, and the ongoing anxieties of queer/people of color.  A reach back into childhood and modern traumas, and the things we do to get through it all.  The underlying thread through each piece on the album is the idea of HOPE, and the lights we can try to turn on within ourselves with a hopefully positive outcome of helping others out of their darkness.