PROTOMARTYR: JETZT AUF DOMINO UND MIT NEUEM ALBUM "RELATIVES IN DESCENT"

24.07.17

Domino ist stolz, das Detroiter Post-Punk Quartet Protomartyr unter seinem Label-Dach begrüßen zu dürfen! Das vierte Album der Band wird "Relatives In Descent" heißen und am 29. September erscheinen. Obwohl das Album kein Konzeptalbum ist, behandelt es doch zwölf Varianten eines Themas: die Beschaffenheit von Wahrheit. Da ist es kein Zufall, dass dieses Album in einer Zeit der Desinformation und verkürzten Nachrichten erscheint. “I used to think that truth was something that existed, that there were certain shared truths, like beauty,” erzählt Protomartyr Sänger Joe Casey. “Now that’s being eroded. People have never been more skeptical, and there’s no shared... Read more?

TRAILER TRASH TRACYS SIND ZURÜCK MIT NEUEM ALBUM "ALTHAEA"

23.06.17

Wer das Londoner Duo Trailer Trash Tracys noch nicht kennt, wird sie wegen ihres Bandnamens womöglich leichtfertig für eine Punk-Rock Combo halten. Weit gefehlt. Stattdessen zeichnen sich Susanne Aztoria und Jimmy Lee durch das kunstvolle Vermischen von Stilen wie Synth-, Dream- und Shoegaze-Pop aus. Nun melden die beiden ihr neues Album "Althaea" für den 11. August an.

Auf "Althaea" finden sich eingängige und ansteckende Songs wieder, die gleichzeitig den Rahmen des traditionellen Pops sprengen. Intuition geht hier Hand in Hand mit Ausgelassenheit. Undogmatisch, eigenwillig und verführerisch ist auch der erste Song, den es aus "Althaea" nun zu hören gibt.... Read more?

THE KILLS: "ECHO HOME" EP

23.06.17

The Kills - Alison Mosshart und Jamie Hince - veröffentlichten am 2. Juni ihre "Echo Home - Non-Electric EP" in digitaler Form sowie als limitierte 10'' Vinyl. Der Anlass ist der 15. Geburtstag ihrer ersten EP "The Black Rooster", die 2002 erschien. Ursprünglich auf dem Label Dim Mak veröffentlicht, gilt sie heute als der Startschuss der aufregenden Karriere des Duos. 

Mit fünf Studioalben, von denen "Ash & Ice" erst 2016 erschien, vier EPs und weltweit zahllosen Konzerten haben sich Mosshart und Hince eine Heerschaar von Fans erspielt. Die neue EP steht in einer Reihe mit verschiedenen Retrospektiven... Read more?

RICHARD DAWSON: NEUES ALBUM "PEASANT"

23.06.17

Am 2. Juni erschien "Peasant", das vierte Album von Richard Dawson. SPIEGEL Online beschrieb das Album vergangene Woche mit den Worten: "Keine Frage, mit diesem Meisterstück empfiehlt sich Richard Dawson als Britanniens Top-Druide, ein Miraculix des Folk." Dem ist nicht viel hinzuzufügen.

Außer vielleicht ein neues Video! Regie führte Dawson, der "Newcastler König des Weird Folks", hier gleich selbst. Der Song "Weaver" gehört zu den imposantesten Stücken, die das Album zu bieten hat. Während es sich in anfänglich rumpelnd-schüchternem Folk versucht, schwingt sich "Weaver" bald zu schier biblischen Chören auf. Eine wunderbare Repräsentation des Dawson-schen Könnens.
Read more?

LAL & MIKE WATERSON: "BRIGHT PHOEBUS" REISSUE

23.06.17

Die Plattensammler unter unseren Lesern werden wissen, dass es da draußen eine Menge verlorengegangener Meisterwerke gibt. In geringer Auflage gepresst und heute weitest gehend vom Schallplattenmarkt verschwunden, strotzen diese Alben vor Legendenstatus. So auch das Folk-Album "Bright Phoebus" der Briten Lal & Mike Waterson. Es erschien 1972, als die Gruppe The Watersons getrennte Wege ging und die Geschwister Lal und Mike sich als Duo zusammentaten. Von den Fesseln der orthodoxen Folk-Schule gelöst, begaben sich Lal und Mike gemeinsam auf neue Wege und schufen einen Meilenstein des Noir-Folk.



Am 4. August veröffentlicht Domino nun "Bright Phoebus" nach 45 Jahren erstmals... Read more?